Rückgabe und Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, Ihre Bestellung bis zu 14 Tage nach Erhalt ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Nach dem Widerruf haben Sie noch 14 Tage Zeit, Ihr Produkt zurückzugeben. Sie erhalten dann eine Gutschrift über den vollen Bestellbetrag einschließlich Versandkosten. Lediglich die Kosten für die Rücksendung von Ihrem Wohnort zum Online-Shop gehen zu Ihren Lasten. Die Kosten liegen bei etwa 6,95 pro Paket, wobei dies von der Größe des Produkts abhängt.

Wenn Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, wird das Produkt mit allem gelieferten Zubehör und – wenn möglich – in seinem ursprünglichen Zustand und in der Originalverpackung an den Unternehmer zurückgeschickt.

Um von diesem Recht Gebrauch zu machen, kontaktieren Sie uns bitte unter info@eroticon.nl. Wir erstatten dann den fälligen Betrag innerhalb von 14 Tagen nach Benachrichtigung über die Rücksendung, sofern das Produkt bereits in einwandfreiem Zustand zurückerhalten wurde.”

Ausschluss des Widerrufsrechts
Der Gewerbetreibende kann die folgenden Produkte und Dienstleistungen vom Widerrufsrecht ausschließen, allerdings nur, wenn er dies bei der Abgabe des Angebots oder zumindest rechtzeitig vor Vertragsabschluss deutlich angegeben hat:

  1. Produkte oder Dienstleistungen, deren Preis Schwankungen auf dem Finanzmarkt unterliegt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat und die innerhalb der Widerrufsfrist auftreten können;
  2. In einer öffentlichen Versteigerung geschlossene Verträge. Eine öffentliche Versteigerung ist eine Verkaufsmethode, bei der der Betreiber Verbrauchern, die an der Versteigerung teilnehmen oder die Möglichkeit haben, persönlich daran teilzunehmen, unter der Leitung eines Auktionators Produkte, digitale Inhalte und/oder Dienstleistungen anbietet und bei der der erfolgreiche Bieter verpflichtet ist, die Produkte, digitalen Inhalte und/oder Dienstleistungen zu erwerben;
  3. Dienstleistungsvereinbarungen, nach vollständiger Erbringung der Dienstleistung, jedoch nur, wenn:

a. die Leistung mit ausdrücklicher vorheriger Zustimmung des Verbrauchers begonnen hat; und

b. der Verbraucher erklärt hat, dass er sein Widerrufsrecht verliert, sobald der Gewerbetreibende den Vertrag vollständig erfüllt hat;

  1. Pauschalreisen im Sinne von Artikel 7:500 des Bürgerlichen Gesetzbuchs und Personenbeförderungsverträge;
  2. Dienstleistungsaufträge über die Bereitstellung von Unterkünften, wenn der Vertrag ein bestimmtes Datum oder einen bestimmten Zeitraum für die Ausführung vorsieht und nicht für Wohnzwecke bestimmt ist, Güterbeförderung, Autovermietung und Catering;
  3. Verträge, die sich auf Freizeitaktivitäten beziehen, wenn der Vertrag ein bestimmtes Datum oder einen bestimmten Zeitraum für die Vertragserfüllung vorsieht;
  4. Nach den Spezifikationen des Verbrauchers hergestellte Produkte, die nicht vorgefertigt sind und auf der Grundlage einer individuellen Wahl oder Entscheidung des Verbrauchers hergestellt werden oder eindeutig für eine bestimmte Person bestimmt sind;
  5. Produkte, die schnell verderben oder eine begrenzte Haltbarkeitsdauer haben;
  6. Versiegelte Produkte, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind und deren Versiegelung nach der Lieferung aufgebrochen wurde. Denken Sie an alle Sexspielzeuge (einschließlich Sexpuppen und -maschinen), Kondome, Tabletten, Gleitmittel und Cremes sowie andere verwandte Produkte. Diese dürfen aus hygienischen Gründen nicht mehr zurückgegeben werden.
  7. Produkte, die nach der Lieferung aufgrund ihrer Beschaffenheit unwiderruflich mit anderen Produkten vermischt sind;
  8. Alkoholische Getränke, deren Preis bei Vertragsabschluss vereinbart wurde, deren Lieferung aber erst nach 30 Tagen erfolgen kann und deren tatsächlicher Wert von Schwankungen des Marktes abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat;
  9. Versiegelte Audio- und Videoaufzeichnungen sowie Computersoftware, deren Siegel nach der Lieferung gebrochen wurde;
  10. Zeitungen, Magazine oder Zeitschriften, mit Ausnahme von Abonnements;
  11. Die Bereitstellung digitaler Inhalte auf einem anderen als einem materiellen Datenträger, aber nur, wenn:

a. die Leistung mit ausdrücklicher vorheriger Zustimmung des Verbrauchers begonnen hat; und

b. der Verbraucher erklärt hat, dass er dadurch sein Widerrufsrecht verliert.

Bestellungen von Puppen und Robotern, die nicht vorrätig sind und deren Aussehen Sie selbst anpassen können, z. B. die Körperfarbe, können nicht storniert oder geändert werden. Diese Modelle sind speziell für Sie maßgeschneidert. Sexpop.de ist nicht verantwortlich für falsch angegebene Spezifikationen. Wenn Sie noch etwas ändern möchten und Ihr Auftrag noch nicht abgeschlossen ist, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Wir können dann versuchen, eine geeignete Lösung zu finden.

Wenn Ihr Produkt alle Rückgabebedingungen erfüllt, können Sie es an folgende Adresse zurücksenden: TO Commerce B.V. Demmerik 50B, 3645ED Vinkeveen Niederlande

De waardering van eroticon.nl bij WebwinkelKeur Reviews is 9.0/10 gebaseerd op 103 reviews.